Meine Wichtelwelt - die Idee

Wichtelwelt für Wichtel-Keramik

Die Idee steht wie so oft am Anfang. Diese Idee zu meiner "Wichtelwelt" trage ich schon eine ganze Zeit mit mir herum. Wer meine Seite kennt und weiß was ich aus Keramik herstelle, kennt die kleinen Wichtel - Windlichter, Duftlampen oder die Blumentöpfe, die alle wie Wichtelbehausungen aussehen.

 

Diesen kleinen Keramik - Kunstwerken wollte ich nun einen passenden Rahmen geben. Eine Tür schaffen die in eine andere Welt führt in der man eintauchen und die Phantasie schweifen lassen kann.

Ein Schrank mit einladenden Türen soll die Tür darstellen und einen Blick in die Wichtelwelt möglich machen. Er sollte einladen die Phantasie in der phantstischen und kreativen Welt der Wichtel zu besuchen. Diesen Schrank habe ich wie das nächste Bild zeigt gefunden.

Wie die Wichtelwelt genau entsteht und was das Bild in meinem Blog mit diesem alten Schrank zu tun hat, verrate ich in meinem nächsten Blogbeitrag.

Steffi's Wichtelwelt

Weitere Blogbeiträge

Kindertöpferkurs - miniaturengarten

Meine Wichtelwelt - wo leben die Wichtel

Am Anfang war - nein, nicht das Feuer - die leere Rückwand. Betrachte ich meinen Entwurf aus meinem Skizzenblock, muss ich gestehen dass er nicht mehr zu dieser Rückwand passt. Also schnell nochmals den Stift gezügt und den Entwurf überarbeitet.

weiterlesen



Werde Fan


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kerstin (Samstag, 12 Oktober 2013 08:20)

    Liebe Steffi, von deiner Idee, eine Wichtelwelt entstehen zu lassen, finde ich einfach ganz toll. Die Spannung steigt und ich finde es ganz zauberhaft, dass du uns an dem Entstehen teilhaben lässt. Ich mag deine Werke sehr!!!
    Einen lieben Gruß aus dem Erzgebirge
    Kerstin

  • #2

    Doris Zorn (Mittwoch, 30 Oktober 2013 09:57)

    Ich verfolge ganz begeistert der Dokumentaion Deiner Arbeit, wenn ich da eintauche vergeht zwar ein Stunde wie im Flug aber sie ist sehr unterhaltsam!
    Einen lieben Gruß aus Darmstadt
    Doris