Fenster zur Elfenwelt

In diesem Betrag möchte ich über mein erstes Upcycling Projekt berichten. Das Elfenfenster oder wie ich es nenne das Fenster zur Elfenwelt, entstand aus einer Idee die ich während einer Autofahrt hatte. Dieses Fenster stand am Straßenrand und wurde augenscheinlich nicht mehr für seine eigentliche Funktion benötigt. Das Haus aus dem es stammte, bekam neue isolierte Fenster, die den neusten Normen entsprechen.

Fenster zur Elfenwelt
Fenster zur Elfenwelt

Für mich war das ein purer Glücksfall, denn ich suchte schon länger eine Möglichkeit oder sagen wir besser nach einer Inspiration, um meine Keramik in Szene zu setzen. Ein Geständnis: Ich bin ständig auf der Suche nach Inspirationen – Gegenständen oder alte ausranchierte Möbel die sich mit meiner kreativen Keramik kombinieren lassen. Als Dekoration oder als Gesamtkunstwerk? Bei der Entstehung sind es für mich Kunstwerke die ein Gesamtbild ergeben – für meine Besucher und die Kunden meiner Töpferei oder auf Kunsthandwerkermärkten, sind es oft nur eine gelungene Dekorationen.

 

Die Idee für welchen Zweck ich das Fenster einsetzen wollte, entstand schon während der Fahrt. Für die Details habe ich etwas länger gebraucht. Immer wieder entstehen Bilder in meinem Kopf, die ich in den Produktionspausen umsetze. Es ist ein kreativer Ausgleich für mich mit Materialien und Werkstoffen zu arbeiten, als die üblichen Dinge, die ich bei der Herstellung meiner Keramik verwende.


Der Hintergrund für das Fenster zur Elfenwelt ist ein von mir gemaltes Szenario, in dem sich die Elfen wohl fühlen. Der Mond wird  angestrahlt und wirft ein mystisches Licht auf die scheuen Gäste. Die Elfen versammeln sich an einem so geheimnisvollen Platz. Das passende Licht liefert eine Lichterkette, die innen am Fenster befestigt ist. Die Standfestigkeit damit das Fenster auf den Kunsthandwerkermärkten sicher steht, habe ich durch 4 alte Schrankfüße erreicht, die per Zufall noch in meiner Werkstatt rumlagen. Zur Dekoration noch eine alte Weinwurzel und fertig ist das Fenster zur Elfenwelt.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir einen Kommentar zu diesem Beitrag schreiben würdet. Gefällt Euch mein Fenster zur Elfenwelt. Seid Ihr auch kreativ und arbeitet mit alten ausranchierten Dingen? Gerne dürft Ihr auch über ein Upcycling-Projekt berichten.


Eure
Stefanie Ernst-Fleury

Teile diesen Beitrag

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen


Elfenwelt aus Keramik

Fan werden


Kommentar schreiben

Kommentare: 0