Landhausstil - Lebensart pur


Keramik Duftlampe

Keramik Kräutertopf

Steffi mit Familie auf Reisen. Ausnahmsweise berichte ich einmal nicht aus meiner Werkstatt in der ich fleisig meine Gartenkeramik herstelle oder Töpferkurse halte. Heute möchte ich Euch einige Eindrücke aus meinem Urlaub, die ich digital festgehalten habe, zeigen.

Gartenkeramik
Lebensart

Die Bilder sind in Frankreich entstanden und vermitteln die Lebensart der Franzosen - finde ich. Schöne Bauwerke integriert in die Natur. Der Garten und der Innenhof und ist er noch so klein, ist fester Bestandteil des genutzten Lebensraums den die ganze Familie nutzt.

Landhausstil
Lanhaus

Das bewachsene Mauerwerk finde ich persönlich wunderschön. Ich liebe die Natur, das alte Mauerwerk und das Grün, das eine Wohlfühlatmosphäre versprüht.


Insektenhotel

Kleingarten
Gartenkeramik

Selten findet man Gärten, die wie in Deutschland akurat gestaltet sind. Ich frage mich, ob ich mit meiner Gartenkeramik in Frankreiche eine Chance hätte. Gärten werden offensichtlich als geselliger Nutzgarten angelegt, in dem sich die Familie und Freunde zu einem gemütlichen Zusammensein treffen.

Landhaus
Landhausstiel

Es mag die eher lässige Lebenseinstellung der Franzosen sein, oder die Einstellung zur Familie, die den Lebensmittelpunkt darstellt, dass das Eigenheim liebevoll gestaltet wird. Meist hinter einer Mauer oder einem Tor versteckt, verbergen sich wunderschöne Kleingärten.

Gartenkeramik
Landhaus Lebensart

Kanpp 14 Tage konnte ich mit meiner Familie dieses idylisches Leben geniesen, inkl. dem guten Essen und dem Wein der einfach anders schmeckt als zu Hause. Es kommt mir fast vor wie ein Stück vom Paradies.

 

Zurück zu Hause fühle ich mich motiviert in meinem Garten ein ähnliches Lebensgefühl zu entwickeln. Selbst Hand angelegt passt meine Gartenkeramik auch ins Erscheinungsbild.

 

Ich hoffe die kleinen Ausschnitte haben Euch gefallen. Hinterlasst mir einen Kommentar wenn Euch der Beitrag gefallen hat. Ich würde mich sehr darüber freuen.

 

Eure Stefanie Ernst-Fleury

Steffi Ernst Fleury von der Kreativwerkstatt-Fleury

Willkommen auf meinem Blog. Mein Name ist Stefanie Ernst-Fleury. Ich bin Mutter von 3 wundervollen Kindern und Inhaberin der Kreativwerkstatt-Fleury. Auf diesem Blog schreibe ich mit grosser Begeisterung über die Natur, den Garten und das Töpfern. Viel Spass beim Lesen.

Blockwolke

Meist gelesen

Einladung in den Garten
Einladung in den Garten

Einladung in den Garten

Das schöne Wetter ist eine Einladung in den Garten. Sobald die ersten Sonnenstrahlen... weiterlesen

Kindertöpferkurs Faschingsferien
Kindertöpferkurs Faschingsferien

Kindertöpferkurs in Schorndorf in den Faschingsferien

Kreative Ferien haben die Kinder erlebt, die in den Faschingsferien meinen Kindertöpferkurs in Schorndorf... weiterlesen

Kräuter im Garten: Rosmarin
Kräuter im Garten: Rosmarin

Kräuter im Garten: Rosmarin

Der Monat März ist der ideale Zeitraum, um Töpfe oder Schalen in den Garten zu setzen und diese mit Vitaminspendern...  weiterlesen

Keramik Shop

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Katharina (Mittwoch, 25 Juni 2014 23:57)

    Hallo Steffi, bin durch facebook auf deine Seite gekommen. Die Fotos sind wunderschön, finde diese Gärten und Häuser traumhaft, wo nicht alles so künstlich und eingeängt ausssieht. Es sieht so aus, als dürfte dort auch mal etwas wachsen, was nicht immer von Anfang bis Ende durchgeplant ist. Leider war ich noch nicht in Frankreich, habe mir aber fest vorgenommen, mir das auch mal mit eigenen Augen anzuschauen. Am liebsten würde ich mal zur Lavendelblüte in die Provence fahren, aber da müßte man ja noch vor den Sommerferien hin und das ist mit schulpflichtigen Kindern ja nicht machbar, leider. Wo warst du denn genau in Frankreich?
    LG Katharina

  • #2

    Miriam Fuß (Dienstag, 29 Juli 2014 14:37)

    Wunderschöne Frankreichfotos! wer auch mal da war kann dabei sogar riechen und die Luft fühlen...Danke für das Fernweh das nun in mir hochkam! :-)

  • #3

    Daniela Fix (Freitag, 01 August 2014)

    Normalerweise bin ich nicht so der Frankreich Fan. Aber deine wunderschönen Bilder machen definitiv Lust, es selbst zu erleben.
    Vielen Dank fürs Teilen!