Kreative Weihnachten: Meine Top 5 Deko-Ideen

Kreative Weihnachtsideen © Gartenhaus GmbH
Kreative Weihnachtsideen © Gartenhaus GmbH

Der Winter naht: Endlich können wir wieder Windlichter aufstellen und es uns zu Hause besonders  gemütlich machen. Richtig kuschelig wird es aber erst mit der passenden winterlich-weihnachtlichen Deko. Dabei macht es nicht nur Spaß Fensterbilder, Weihnachtsmannfiguren und Co. aufzustellen, sondern auch die Schmuckstücke selber anzufertigen. Für alle unter Euch, die es jetzt auch kreativ in den Fingern juckt, habe ich ein paar Deko-Ideen zusammengestellt.

Upcycling: Teelichter werden zu Dekosternen

Ganz einfach und auch noch gut für die Umwelt: Dekosterne aus alten Teelichtern. Die Idee zum Sternebasteln hab ich von Ulrike, die ihre Anleitung bei YouTube online gestellt hat. Der Rand der Teelichthülsen wird einfach platt gedrückt und in Zacken geschnitten. Damit sich das Licht auf der Oberfläche auch schön bricht und die Sterne noch besser glänzen, werden mit einer Häkelnadel einfach Muster auf den Teelicht-Stern gedrückt. Dabei sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt. Alternativ könnt Ihr auch mit einer Lochzange Muster ausstanzen. 


Die Sterne könnt Ihr dann aufgefädelt auf Wickeldraht als Schmuck für das Fenster oder den Tannenbaum verwenden. Auch machen sich die Sterne gut einzeln verteilt als Tischdeko.

Tannenzapfen-Weihnachtsbäume

Wer mich kennt, weiß, dass ich meine Freizeit gerne im Garten verbringe. Die Materialien für die folgende Deko-Idee stammen deshalb aus der Natur: kleine Weihnachtsbäume aus Tannenzapfen oder Pinienkernen. Einfach die Zapfen auf Teelichter oder kleine Töpfe (natürlich am besten aus Keramik) setzen und in der Krone anschließend einen Papierstern befestigen.  Für etwas mehr weihnachtlichen Glanz könnt Ihr die Kerne oder Zapfen auch mit goldenem Sprühlack einsprühen und mit Glitzer bestäuben. Dann sehen eure Tannenzapfen-Weihnachtsbäume in null Komma nichts so schön aus wie die der Gartenhaus GmbH, in deren Magazin ich die Bastelidee gefunden habe.


Keramik Spardose

Im Magazin findet ihr übrigens auch noch mehr weihnachtliche Deko-Tipps, für die Ihr die Bastelutensilien – Nüsse oder Kastanien – im eigenen Garten findet.  

Keramik: Alte Keramiktöpfe verschönern und weihnachtliche Keramikfiguren töpfern

Aus Keramik lässt sich, wie Euch als Leser meines Blogs bekannt sein dürfte, einiges Kreatives machen. Es muss jedoch nicht immer neu geformt und gebrannt werden, denn auch alte Keramiktöpfe könnt Ihr ganz einfach in ansehnliche Weihnachtsdeko verwandeln. Alles was Ihr braucht: einen Streifen Tonpapier, Schmuckband, Filzfiguren zur Verzierung und Kleber. Wie Ihr mit der fertigen Manschette jeden alten Keramiktopf verschönern könnt, seht Ihr hier: 

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=5CXFsMGp1rY#t=36

Aus Keramik lassen sich natürlich auch wunderbare weihnachtliche Dekoartikel selber herstellen. Dabei muss es nicht gleich eine komplizierte Figur wie mein Weihnachtswichtel sein, denn es lassen sich auch einfache Anhänger für den Weihnachtsbaum oder Teelichter töpfern. Wenn Ihr Lust habt mit Keramik kreativ zu werden: besucht einfach einen meiner Töpferkurse. Ich freue mich auf Euch.

Der Klebeband-Weihnachtsbaum

Alles was Ihr für den Klebeband-Weihnachtsbaum braucht ist eine Wand und Masking Tape. Das bunte Klebeband aus Reispapier stammt ursprünglich aus Japan und eignet sich wunderbar zum Verzieren von Geschenken, Taschen und eben auch Wänden. Einfach ein oder mehrere Tapes in der gewünschten Farbe oder mit dem Lieblingsmuster aussuchen und daraus die Umrisse eines Weihnachtsbaums an die Wand kleben. Fertig ist die platzsparende Deko. In die Tanne könnt Ihr noch Baumschmuck, ebenfalls mit Klebeband befestigt, hängen. Meine Empfehlung sind natürlich aus Keramik gefertigte Anhänger wie zum Beispiel meine Keramik-Glöckchen. Inspirationen für Euren eigenen bunten Klebeband-Weihnachtsbaum findet Ihr hier und hier.


Kreative Keramik

Weihnachtssterne aus Zollstöcken

Der 24. Dezember rückt immer näher und Ihr habt noch keine passende Weihnachtsdeko? Dann empfehle ich Euch einen Griff in die Werkzeugkiste. Denn mit einem Zollstock lassen sich nicht nur Dinge vermessen, sondern auch ein Weihnachtsstern formen. Inspirationen für Euren Stern findet Ihr hier. Natürlich ist es besonders schön, wenn der Zollstock nicht nur klassisch gelb oder weiß ist, sondern mit einem Muster oder wie in diesem Fall mit literarischen Epochen in bunten Buchstaben bedruckt ist.

So inspiriert kann Weihnachten kommen. Mich würde interessieren, welche Idee Ihr für Weihnachten habt. Schreibt mir doch einen Kommentar und hinterlasst einen Link. Gerne schreibe ich auch einen Blogbetrag darüber.


Eure Steffi von

Keramik Fleury


Hat Dir der Beitrag gefallen - werde Fan

Steffi Ernst Fleury von der Kreativwerkstatt-Fleury

Willkommen auf meinem Blog. Mein Name ist Stefanie Ernst-Fleury. Ich bin Mutter von 3 wundervollen Kindern und Inhaberin der Kreativwerkstatt-Fleury. Auf diesem Blog schreibe ich mit grosser Begeisterung über die Natur, den Garten und das Töpfern. Viel Spass beim Lesen.

Blogwolke


Fotoalbum

Fotoalbum

Folge mir auf


Follow on Bloglovin

Meist gelesen


Kinder sparen
Kinder sparen

Taschengeld sparen

Unsere Kinder lieben sie, die großartigen Kleinigkeiten, welche sich mit Geld erfüllen lassen... weiterlesen


Neues aus der Töpferei
Neues aus der Töpferei

Neues aus der Töpferei: Lichter und Düfte 

Zurzeit wird wieder kreative Keramik produziert. Ab September gibt es ein strammes Programm. Gleich mehrere Kunsthandwerkermärkte... 

weiterlesen

Kräutergarten

Kräuter im Garten: Brennessel

Zu den ältesten Heilkräutern der Welt gehört die Brennnessel und dennoch werden sie oft aus dem Garten verbannt. Dabei besitzen diese Kräuter... weiterlesen


Mit dem Töpfern beginnen
Töpfertipp für Einsteiger

Töpfertipp - Mit dem Töpfern beginnen

Das Töpfern ist ein sehr vielseitiges Hobby. Die unterschiedlichen Facetten und Techniken, mit denen man schöne und nützliche Dinge aus Keramik herstellen kann, sind so vielfältig... weiterlesen


Neuheiten


Kühlschrankmagnete
Duftlampe
Spardose

Keramik Hügelhaus Windlicht
Keramik Hügelhaus Windlicht

Neues aus der Töpferei: Wichtelheim

weiterlesen

Kräutergarten Gänseblümchen und Löwenzahn
Kräuter im Garten

Kräuter im Garten: Gänseblümchen und Löwenzahn

weiterlesen 

Freiberger Töpfermarkt
Freiberger Töpfermarkt

Freibertöpfermarkt und ich bin dabei

weiterlesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0