Dekortechnik mit Engoben - Ritztechnik oder Sgraffitotechnik

Töpfernkurse in Schorndorf
Töpfernkurse in Schorndorf

Engoben sind wohl die älteste Technik um Keramik einzufärben. Dabei gibt es verschiedene Techniken. Im Regelfall werden Engoben auf lederhartem Ton aufgebracht. Wer seine Keramik nicht nur einfärben möchte, kann mit der verschiedenen Techniken die Keramikobjekte verzieren und dekorieren. In diesem Beitrag möchte ich Euch die Ritztechnik oder auch Sgraffitotechnik vorstellen. 

Zuerst wird die Engobe deckend auf das Keramikobjekt aufgebracht. Nach dem Auftragen sollte es einige Minuten trocknen. Solange bis sich die Engobe leicht angetrocknet ist. 

In das noch nicht voll ausgetrocknete Objekt lässt sich mit einem Werkzeug z.B. einem Holzspieß oder einem Bleistift ein Muster einkratzen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Stempel oder Ausstecher eignen sich sehr gut um das Objekt zu verzieren. 

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Töpfern, Dekorieren und Verzieren. 

 

Eure Steffi von

Keramik-Fleury



Hat Dir der Beitrag gefallen - werde Fan

Steffi Ernst Fleury von der Kreativwerkstatt-Fleury

Willkommen auf meinem Blog. Mein Name ist Stefanie Ernst-Fleury. Ich bin Mutter von 3 wundervollen Kindern und Inhaberin der Kreativwerkstatt-Fleury. Auf diesem Blog schreibe ich mit grosser Begeisterung über die Natur, den Garten und das Töpfern. Viel Spass beim Lesen.

Blogwolke


Folge mir auf


Follow on Bloglovin

Meist gelesen


Töpferkurs Schordndorf
Töpferkurs Schordndorf

Töpferkurse in Schorndorf

weiterlesen


Keramik Weihnachtliche Dekoration
Weihnachtliche Dekoration

Keramik dekoriert zu jeder Jahreszeit

weiterlesen


Aromatherapie
Aromatherapie

Aromatherapie

weiterlesen


Neuheiten


Kühlschrankmagnete
Duftlampe
Spardose

Töpferkurse für Erwachsene

Töpfernkurse in Schorndorf
Töpfernkurse in Schorndorf

Töpferkurse in Schorndorf - neue Termine weiterlesen

Ätherische Öle gegen Allergie
Ätherische Öle gegen Allergie

Ätherische Öle helfen gegen Allergien weiterlesen

Freiberger Töpfermarkt
Freiberger Töpfermarkt

Freibertöpfermarkt und ich bin dabei

weiterlesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Myrta (Sonntag, 01 März 2015 12:12)

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag!
    Deine Keramik ist wunderbar.